Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Was versteht man unter dem Begriff Schwarmstromprojekte?

0 Punkte
370 Aufrufe
Eingestellt 12, Feb 2016 in Speicher von Anja Wagner (83 Punkte)
   

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 13, Feb 2016 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)

Hallo Anja Wagner,

unter dem Begriff "Schwarmstromkonzepte" verbergen sich derzeit vor allem Projekte, bei denen Erzeuger aus erneuerbaren Energien und Energiespeicher über ein Managementsystem als "Schwarm" verknüpft werden, um wie ein großer Erzeuger gezielt eingesetzt zu werden um das Stromnetz zu stabilisieren. So kann die Einspeisung ins Netz und die Ladung der Speicher ferngesteuert werden.

Ich bin mir sicher, dass in Zukunft das "Schwarm"-Konzept nicht mehr nur für Erzeuger und Speicher sondern auch für Verbraucher genutzt wird. So bestehen in Deutschland inzwischen elektrisch betriebene Heizsysteme ( Wärmepumpen und Speicherheizungen ) mit etwa 15 GW Anschlussleistung, die bereit stehen um den Stromverbrauch bei Bedarf intelligent zu verschieben.

0 Punkte
Beantwortet 19, Feb 2016 von Voltaik (16 Punkte)

Danke Ivonne für den Link. Der Artikel war auch für mich sehr interessant. 

0 Punkte
Beantwortet 1, Mär 2016 von Caterva Master (58 Punkte)
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...