Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Was bedeutet der Begriff Lagerspeicher?

+1 Punkt
203 Aufrufe
Eingestellt 24, Mär 2016 in Speicher von Monika S.

Was ist ein Lagerspeicher?

   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 24, Mär 2016 von Michael Stöhr (1,180 Punkte)

Vermutlich meinen sie Lagespeicher oder präziser gesagt, Lageenergiespeicher. Diese sind Vorrichtungen, welche Energie in Form von potentieller mechanischer Energie speichern. Solche liegt vor, wenn eine Masse derart gelagert ist, dass sie sich dem Erdmittelpunkt annähern kann. Bei dieser Annäherung verliert sie ihre potentielle Energie, welche in eine andere Energieform umgewandelt wird, etwa in Bewegungsenergie dieses Körpers. Erfolgt die Annäherung kontrolliert und umkehrbar, kann dieses Arrangement einer Masse als Lageenergiespeicher dienen.

Ein klassisches Beispiel dafür sind Pumpspeicherkraftwerke, in denen die Lage von Wasser mittels Pumpen (zum Laden) und Turbinen (zum Entladen) zwischen einem unteren und einem oberen Becken verändert werden kann.

Potenzielle mechanische Energie kann auch in Form von gespannten Federn vorliegen. Ein klassisches Beispiel dafür sind mechanische Taschenuhren.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...