Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Batterieladeregler Tarom MPPT 6000S von Steca was zeichnet ihn aus?

0 Punkte
263 Aufrufe
Eingestellt 17, Jun 2014 in Photovoltaik von Anonym
Was macht den Batterieladeregler Tarom MPPT 6000S von Steca, der in Bad Staffelstein den Innovationspreis erhielt, so besonders und welche Produkte kann man damit vergleichen?
   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 6, Jul 2014 von Matthias Diehl (406 Punkte)

Das Besondere ist wohl, dass das Gerät - ähnlich wie bei modernen Netzeinspeisewechselrichtern - zwei unabhängige MPP Regler (für nähere Infos zum MPP Regler bitte einfach den Link klicken.) hat. Dadurch kann man Module mit unterschiedlicher Ausrichtung bzw. Neigung an das gleiche Gerät anschließen. Außerdem ist es offenbar möglich spezielle Ladephilosophien für den jeweils verwendeten Akkutyp zu realisieren. Abgerundet wird das Ganze noch durch einen Datenlogger, der ebenfalls bereits an Bord ist.

Verglichen mit den einfachen Ladereglern, die man früher so kaufen konnte, bei denen einfach nur das Modul auf den Akku über eine Diode durchgeschaltet wurde und bei Erreichen der Ladeschlussspannung das Modul kurzgeschlosen wurde hat sich da inzwischen einiges getan. Das war dem Kremium im Kloster offenbar einen Innovationspreis wert...

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...