Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wie gefährlich ist die ständige Sonneneintstrahlung und Reflektion der Module für die Montageleute?

+1 Punkt
142 Aufrufe
Eingestellt 24, Apr 2014 in Photovoltaik von Anonym
   

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet 24, Apr 2014 von Klaus Hying (930 Punkte)

In Bezug auf die Sonneneistrahlung trifft das gleiche zu wie alle anderen Tätigkeiten im Freien und in direkter Sonne zu - also Bauarbeiter etc..

Die Reflexion von den Modulen spielt im Vergleich zur direkten Sonneneinstrahlung eine eher untergeordnete Rolle, dass die Solarzellen und oft auch das Frontglas eine Antireflexschicht besitzen.

Die Lichtreflexion am Glas beträgt ohne Antireflexschicht ~4% und mit gerade mal 1 bis max 2% der Sonnenstrahlung.

Die PV-Industrie ist sehr daran interessiert, Reflexionsverluste zu minimieren, da man einen möglichst hohen Anteil der Einstrahlung für die Stromproduktion nutzbar machen will.

Bleibt also in erster Linie die direkte Sonneneinstrahlung gegen die sich die Monteure natürlich im eigenen Interesse durch geeignete Kleidung und Sonnenschutzmittel schützen sollten.

Klaus Hying

 

0 Punkte
Beantwortet 24, Apr 2014 von Erhard Renz (699 Punkte)
Vollkommen ungefährlich!

Haben wir heute den 1. April ?
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...