Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Welcher Warmwasserboiler sollen wir nehmen?

0 Punkte
204 Aufrufe
Eingestellt 5, Jan 2014 in Photovoltaik von Ulrich Reinhardt (11 Punkte)
Welcher Warmwasserboiler (2 Personenhaushalt) eignet sich gut für unsere PV Anlage (5,2 kWp) und E-Speicher 10 Kwh ?
   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 6, Jan 2014 von Jörg Tuguntke (1,368 Punkte)
Moin, moin,

wenn Sie eine kWh selbst erzeugten Strom an den Netzbetreiber verkaufen, bekommen Sie dafür 13,68 Cent zzgl. MwSt.

Wenn Sie einen m³ Gas oder Liter Öl kaufen, liegt dieser Preis unter 80 Cent (inkl. MwSt). Das entspricht ca. 10 kWh an Wärme.

Bedeutet: 1kWh Wärme aus Gas oder Öl liegt unter 8 Cent. Für eine kWh "selbstgemachten" Strom bekämen Sie 13,68 Cent.. Verkaufen Sie 6 kWh "selbstgemachten" Strom an den Netzbetreiber, können Sie dafür 10 kW Wärme aus Gas oder Öl kaufen.

Also: Die Umwandlung von Solarstrom direkt in Wärme ist unrentabel. Den WW-Boiler mit an die Heizung anschließen!!!

 

mfg  tugu
Kommentiert 6, Jan 2014 von Moderator (44 Punkte)
Dieser Kommentar kam als neue Frage von "Anonym" und wurde vom Moderator hierher verschoben:

Vielen Dank. Aber ein (sicher optimaler) Anschluss an bestehende Gasheizung ist leider nicht möglich (bzw. nur bei größeren Umbauten, da 2 Hausetagen dazwischen) und so wird auch weiterhin hier Warmwasser elektr. aufgeheizt. Bisher mit Durchlauferhitzer, jetzt aber soll wegen PV & Speicher ein Boiler mit kleinerem Anschlusswert ran. Und den suchen wir. Aber welchen? und gibt es einen, der evtl. auch üüber externen Schnittstelle geschaltet werden kann (eben dann, wenn PV produziert...)
Kommentiert 6, Jan 2014 von Martin Werner (2,069 Punkte)
Die Zeit wo eine kWh aus fossilen Wärmequellen genauso teuer ist, wie eine kWh aus PV-Strom ist gar nicht mehr so weit entfernt. Also wäre eine solche Investition durchaus zukunftsfähig. Noch besser wäre natürlich die Kombination mit einer Wärmepumpe, da dann im Jahresmittel aus 1 kWh Strom 3 kWh Wärme werden. Aber das scheint aus räumlichen Gründen für den Fragesteller nicht möglich.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...