Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Modulfeld bis in die Regenrinne...

0 Punkte
567 Aufrufe
Eingestellt 26, Jul 2013 in Photovoltaik von Anonym

Welcher Abstand von Modulen d. ersten Reihe zur Regenwasserrinne muss/sollte eingehalten werden ?

Die erste Reihe der Modulen liegt beinahe an der Regenwasserrinne. Schon bei mittelstarkem Regen fließt das Regenwasser über die Regenwasserrinne wie von einem Wasserfall. Die Firma hat bei der Planung und Modulverlegung offenbar keinen Abstand eingehalten, damit das Regenwasser problemlos abläuft. Wie soll dieser Fehler von den Firma beseitigt werden, um die Spätfolgen - Feuchtigkeit im Keller – zu umgehen? Was können wir von der Firma verlangen?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 12, Aug 2013 von Gabriele Gier (272 Punkte)

Generell kann man so bauen, man muss dann allerdings ihr Problem in Kauf nehmen. Die Module sind glatt wie eine Scheibe, so dass Regen und Schnee schnell abfließen, bzw. rutschen können. Man sollte mit der Errichterfirma immer vor Bau seine Modulanordnung abklären. Sicher ist es, wenn man eine Pfanne ringsherum Platz lässt, dann kann der Regen problemlos in die Rinne laufen. Manchmal bekommen Anbieter so mehr Leistung auf das Dach, weil es natürlich schade ist, wegen einer Pfanne gleich eine ganze Modulreihe weg lassen zu müssen. Manchmal sind die Dachflächen dann so klein, dass sich eine Anlage nicht mehr rechnen würde. Und Anbieter, die es so nicht planen, werden vom Bauherren nicht mehr berücksichtigt. Hinterher hat dann der Bauherr mit den Folgen zu leben. Es blieb ja ihre Entscheidung. Als Lösung wäre, wenn die Statik vom Haus es zu lässt, dass man den Dachüberstand verlängert, bzw. den Durchmesser der Regenrinne anhebt. Sie sollten mal nett mit der Montagefirma sprechen. Verlangen kann man im Nachhinein da nichts. Es wäre Kulanz oder ein entgegenkommen der Montagefirma. Es wäre auch nett gewesen, Sie als Kunden darüber zu informieren. Vielleicht haben Sie aber auch Anbieter ausgeschlossen, die ihre Anlage in der kleineren Größe richtig angeboten haben. Man weiss es nicht... Tipp: Im Winter mit schneebedecktem Modulfeld weiträumig absperren! Da die Lawinen ohne Vorwarnung abgehen. Frau Gier

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...