Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Erweiterung Photovoltaik Anlage

0 Punkte
111 Aufrufe
Eingestellt 30, Mai 2013 in Photovoltaik von Anonym

Wir haben im März 2013 eine Anlage mit 9,99 kwp auf einem Süddach installieren lassen, Vergütung 0,1628 Euro. Was muss man alles berücksichtigen, wenn eine Erweiterung auf einem nach Osten ausgerichteten Dach (andere Dachneigung) ca. 7 Kwp dazukäme in den nächsten Monaten. Gilt dann die Drosselung auf 70 % für die gesamte Anlage oder nur für die Erweiterung? Und bekommt man die Einspeisevergütung für die Erweiterung auch für 20 Jahre + die Zeit im laufenden Jahr oder endet sie wenn die Vergütung für den 1. Teil endet? Kann sich ja im Extremfall um 1 Jahr handeln.

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   
Kommentiert 27, Nov 2013 von Nicole Münzinger (686 Punkte)
Es gibt schon sehr viele Antworten zur Erweiterung von PV-Anlagen - am besten Sie geben es mal oben in der Suche ein, dann kommen Sie sicher zu einigen interessanten Artikeln.

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...