Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Photovoltaik-Anlagen in von fest auf nachgeführte Installation ändern

0 Punkte
317 Aufrufe
Eingestellt 23, Apr 2013 in Photovoltaik von Anonym

Kann eine in 2011 gebaute Aufdachanlage in eine nachgef. Anlage am od.zum Gebäude instaliert werden?

Ich habe eine 64,5 Kwp aufgeständerte auf Dachanlage. Mein Vermieter hat ein direkt davorstehendes Flachdachgebäude um ein Satteldach aufgestockt. Hiermit verschattet er mit ca. 7 kwp. Es besteht keine Möglichkeit diese auf ein anderes Dach zu installieren. Kann eine Nachgeführte Anlage mit Fundament , an das Gebäude anbetoniert werden, so dass die Einspeisevergütung nicht verloren geht? Die Gebäude befinden sich im Industriegebiet.

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 27, Mai 2013 von Wilfried Haas (22 Punkte)

Eine in der Vergangenheit installierte PV-Anlage kann am gleichen Gebäude jederzeit verändert werden. Allerdings muss sie die Bedingungen, die für eine "Gebäude"-Anlage gelten erfüllen. D.h. Änderung des Standortes von Dach auf nachgeführten Tracker ist möglich, aber der Tracker muss direkt am / besser auf dem Gebäude montiert sein, damit die Anlage weiterhin als Gebäudeanlage gilt.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...