Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Richtlinie für Netzeinspeisung und Eigenverbrauch für PV-Anlagen unter 30 kW

0 Punkte
1,130 Aufrufe
Eingestellt 14, Aug 2012 in Photovoltaik von Anonym

Wie viel Vergütung gibt es für den selbst genutzen Photovoltaik Strom?

Unsere kleine PV-Anlage ging im April 2010 ans Netz. Auf Eigenstromnutzung haben wir erst im Frühjahr dieses Jahres umgestellt. Wieviel Vergütung werden wir für den selbst genutzten Strom bekommen, 22,76 cents oder den Tarif vom Zeitpunkt der Umstellung? Vielen Dank!

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 15, Aug 2012 von Susanne Jung (1,633 Punkte)
Die Höhe der Vergütung für Netzeinspeisung und Eigenverbrauch des Solarstroms richtet sich nach dem Inbetriebnahmejahr der Anlage.
Dies geht aus § 21 "Vergütungsbeginn und -dauer" EEG i.V.m. § 3 Nr. 5 EEG hervor. Sie können demnach - sofern Ihre Anlage 30 kW nicht überschreitet - für den eigenverbrauchten Solarstrom eine Vergütung von 22,76 Ct/kWh beanspruchen.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...