Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Vogelschutz für PV-Anlagen?

0 Punkte
1,442 Aufrufe
Eingestellt 2, Aug 2015 in Photovoltaik von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)

Liebe User dieses Forums,

ich habe gerade Kunden, die mich nach einem "Vogelschutz" für PV-Anlage gefragt haben. Dabei geht es jedoch nicht um irgendwelche Vorrichtungen um zu verhindern, dass sich Vögel auf die Module setzen. Anscheinend hatten im Bekanntenkreis der Kunden bereits mehrere Betreiber von PV-Anlage das Problem, dass Vögel unter den Modulen genistet haben. Ist hier im Form jemanden ein solches Problem bekannt? Ich hatte bei meinen weit über 100 bisher errichteten PV-Anlagen dieses Problem bisher noch nirgends, möchte meinen Kunden aber gerne eine qualifizierte Antwort geben. Falls Jemandem ein solches Problem bekannt ist würde ich mich natürlich über Lösungsvorschläge freuen.

Mit sonnigen Grüßen

Heinz Geckler

   

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet 3, Aug 2015 von Martin Werner (2,069 Punkte)

Hallo Herr Geckler,

mein Solarteur hat mit bei der Installation von meinen zwei Anlagen im Oktober 2012 erzählt, dass er schon 2 -3 Mal mal dieses Problem hatte und zwar bei größeren Dachanlagen mit Kreuzschienen-Montage (größere Abstand zu den Dachpfannen). Wenn ich mich recht erinnere, haben sie das Problem durch eine nachträgliche allseitige Verkleidung der Modulfelder mit "Hasendraht" (kleinmaschiger Maschendraht) zwischen äußerem Modulrahmen und Dachpfannen) gelöst.

Hoffe Ihnen damit einen Hinweis gegeben zu haben. Falls Sie nähere Informationen benötigen senden Sie mir bitte eine private Nachricht, dann gebe ich Ihnen die Kontaktdaten der Firma.


MfG

Martin Werner

0 Punkte
Beantwortet 16, Feb 2016 von Michael Mattstedt (100 Punkte)

Sehr geehrter Herr Geckler,

ja, es kommt leider immer häufiger vor und besonders die Tauben sind ein Problem, wenn die PV-Anlagen wie von Herrn Werner richtig beschrieben aufgebaut sind.

Der Hasendraht kann genügen, aber die Befestigung sollte mechanisch stabil sein, weil die größeren Vögel auch ganz schön rabiat sind. Als standorttreue Bewohner wollen sie eine ganze zeitlang wieder zurück an ihren Nistplatz.

Der Draht muß auch wegen der Nager stabil sein. An vielen PV-Standorten kommen zuerst die Vögel (auch kleine Vogelarten) und dann die Räuber. Die PV-Anlage ist ein eigenes Ökosystem ;-)

Sie können auch Ihrer Katze eine Steighilfe anbieten, manche gehen gerne unter der PV-Anlage auf die Jagd.

####################################

Bei Installation eines Abwehrsystems unbedingt die Vögel vorher (außerhalb ihrer Nistzeit) vertreiben. Die armen Tiere verdursten und verhungern sonst qualvoll!!!

#####################################

Mit besten Grüßen Michael Mattstedt

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...