Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Vermutlich kein Deckel in Deutschland

0 Punkte
522 Aufrufe
Eingestellt 30, Nov 2011 in Photovoltaik von Anonym

Wie hoch sehen Sie das Risiko, dass in Deutschland wirklich der Deckel kommt?

Im Moment spricht alle Welt von der Angst vor dem Deckel, der eventuell in 2012 kommen soll. Wie beurteilen Sie die Situation? Wären vom Deckel auch die Solaranlagenbesitzer betroffen, die bereits eine Anlage haben?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 2, Dez 2011 von Jan Gesthuizen (221 Punkte)

Bisher ist die Idee eines Deckels für die Photovoltaikförderung nur eine Idee einiger weniger. Es ist derzeit nicht abzusehen, dass er wirklich kommt, die gesunkene Vergütung ist bereits so niedrig, dass der Zubau unter dem Vorjahresniveau liegt und sicherlich auch nächstes Jahr nicht weiter wachsen wird.  Sollte es dennoch zu einem Deckel kommen, wird dieser nur neue Anlagen treffen. In Deutschland, bzw. ganz Europa gilt Bestandsschutz, nicht nur bei der Photovoltaik. In jedem Fall sind bestehende Anlagen also sicher.  Versuche die Förderung Rückwirkend zu kürzen hat es schon in Spanien und Tschechien gegeben, was sofort zu Entrüstungsstürmen und einer Welle von Gerichtsverfahren geführt hat. In Deutschland würde ich mir also als Anlagenbesitzer derzeit keine Sorgen machen. 

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...