Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Worauf sollte man bei Wartungsverträgen für eine PV-Anlage achten?

+1 Punkt
253 Aufrufe
Eingestellt 3, Feb 2014 in Photovoltaik von Anonym
Ich habe mir vor Kurzem eine PV-Anlage auf mein Dach bauen lassen und der Installateur hat mir einen Wartungsvertrag angeboten. Worauf sollte ich hierbei achten?
   

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet 3, Feb 2014 von Anonym

Hallo!

Ein Wartungsvertrag besteht in der Regel aus Monitoring (Fernüberwachung) und Wartung (Servicearbeiten an der Anlage innerhalb eines Intervalls). Im Wartungsvertrag sollten die Leistungen innerhalb des Monitorings (z.B. tägliche Überwachung, Meldung der Fehler an den Anlagenbetreiber) und der Wartung (Welche Messungen und Prüfungen werden durchgeführt) vermerkt sein. Wichtig ist, dass nach einer Wartung Ihrer Anlage die Prüfungen und Messungen dokumentiert und dieser Bericht Ihnen ausgehändigt wird.

Reparaturarbeiten werden üblicherweise nach gesonderter Beaftragung durchgeführt.

Prüfen Sie auch wie hoch der Anteil der Überwachungskosten an den zu erwartenden, jährlichen Erträgen (Eigenstrom, Einspeisung) Ihrer Anlage sind.


0 Punkte
Beantwortet 3, Feb 2014 von Jörg Tuguntke (1,368 Punkte)
Moin, moin,

da die Anlage auf Ihrem Dach ist, Sie bestimmt eine vernünftige Einweisung und eine Dokumentation erhalten haben, können Sie Ihre Anlage sicherlich auch selbst "überwachen".

Während der Garantiezeit sollten Sie bei "Unregelmäßigkeiten" oder echten Fehlern kein Problem mit der Dokumentation und Ihrem Installateur haben.

Anhand des angebotenen Wartungsvertrages können Sie erkennen, welche "externen Leistungen" Sie zukaufen müssen und welche Sie leicht selbst erbringen können.

mfg   tugu
0 Punkte
Beantwortet 4, Feb 2014 von Ivonne Gugel (411 Punkte)

Da Stimme ich meinem Vorredner Jörg Tuguntke voll und ganz zu. Anlagen kann man relativ einfach überwachen mit dem kostenlosen und herstellunabhängigen Ertragsportal PV-Log. Hier besteht die Möglichkeit, Anlagen auf verschiedenen Aspekte hin zu vergleichen und somit die Leistungsfähigkeit derselben zu gewährleisten. Auch kann man mit anderen Anlagenbetreibern und mit der gesamten Commuity in Kontakt treten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...