Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wieviel Energie könnte die Industrie einsparen?

+1 Punkt
275 Aufrufe
Eingestellt 14, Dez 2013 in Energiewende von Anonym
Zu Hause haben wir schon alle Lampen durch Energiesparlampen ersetzt, Stand-By gibt es nicht mehr bei unseren Geräten und das Haus ist so gut iosliert, dass keine Wärme verloren geht. Aber was machen die wirklichen Energiefresser, um Energie zu sparen und wieviel denken Sie, könnten diese wirklich einsparen? Ist das nicht ein Konzept. wo man ansetzen sollte?
   

3 Antworten

+2 Punkte
Beantwortet 15, Dez 2013 von Martin Werner (2,069 Punkte)
In der Industrie wird das Energiesparen da durchgeführt, wo mit wenig (finaziellem) Aufwand ein großer Effekt erzielt wird. Z.B. durch Mitarbeiterverhalten (ausschalten von Licht, PCs und anderen Geräten bei Abwesenheit).

Wie bei allen Investitionen muss der Return of Invest stimmen, d.h. das eingesetzte Kapital muss i.d.R. nach spätestens einem Jahr wieder eingespielt sein. Das gilt umsomehr, wenn es sich nicht direkt auf Produktivität oder Markterfolg auswirkt. Alles was mehrere Jahre braucht, um sich zu rechnen, wird in börsennotierten Unternehmen nicht angefasst. Also Wärmedämmung z.B. hat in solch einem Unternehmen keine Chance, obwohl da durch nicht isolierte Dächer und Wände die kWh nur so hindurchpfeifen. Selbst die kostenlos anfallende "Abfall"-Energie aus wärmeintensiven Prozessen wird oft nicht genutzt, weil man da erst investieren müsste. Leider.
0 Punkte
Beantwortet 28, Apr 2014 von Claudia Kunz (72 Punkte)

Bei der Industrie besteht sicher noch ein enormes Einsparpotenzial. Ein Problem ist, dass gerade die von Ihnen genannten "Energiefresser" von zahlreichen Vergünstigungen und Begünstigungen profitieren, so dass die Energiepreise für diese Unternehmen nicht die wirtschaftlichen Anreize liefern, die sie ohne die Privilegierungen setzen würden. Hinsichtlich des industriellen Gebäudebestands gilt dabei vermutlich ohnehin das Gleiche wie für den Gebäudebestand im Allgemeinen - es besteht ein hoher energetischer Sanierungsbedarf, allerdings sind die Amortisationszeiten für die Investitionen lang.

Weiterführende Informationen zu Energieeinsparpotenzialen der Industrie, zu Industrieprivilegien bei den Energiepreisen oder der Energieeffizienz im Gebäudebestand finden Sie in diversen Studien. Recherchieren Sie mit den Schlagwörtern "Energieeffizienz", "Industrie" oder "Wärmeversorgung" im "Forschungsradar" der Agentur für Erneuerbare Energien.

0 Punkte
Beantwortet 10, Okt 2016 von Daniel (33 Punkte)

Wie viel Energie verbraucht ein Ladengeschäft? Wie viel Energie verbraucht eine Wäscherei? Die Energiekosten sind je Branche und Unternehmen unterschiedlich. 

Jede Branche verbraucht unterschiedlich viel Energie im Jahr - dies wird gemessen anhand der Kombination aus Stromverbrauch und Wärmeerzeugung. Wichtig in einigen Branchen ist auch der Wasserverbrauch. Wie hoch der Anteil der Energiekosten am Umsatz liegen, sieht man anhand der Tabelle:

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...