Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Betrieb von 2 Nedap PowerRoutern mit je einem Speicher

0 Punkte
478 Aufrufe
Eingestellt 18, Okt 2013 in Photovoltaik von Anonym

Betrieb von 2 Nedap Powerrouter PR50SB-BS/S24 mit je einem Speicher?

Ich bekomme gerade eine PV-Anlage installiert. Es soll sich hier im Prinzip um zwei parallel betriebene PR50SB-BS/S24 Powerrouter von Nedap mit je einer Batteriebank mit 420 Ah und je einem 3-Phasensensor handeln (laut Angebot). Ist der Betrieb so überhaupt möglich (von wegen der 2 St. 3-Phasensensoren)? Die Anlage ist AC-seitig noch nicht angeschlossen aber jetzt liegen für den Anschluss nur noch ein 1-Phasen- und ein 3-Phasensensor parat. Laut Nedap-Unterlagen ist dann nur der Speicher am Powerrouter mit dem 3-Phasensensor und nicht an beiden! Der zweite Powerrouter würde ja nur noch über eine Phase regeln.

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 29, Okt 2013 von Thorsten Müller (52 Punkte)

Ein Betrieb mit 2 Stück 3Phasensensoren ist nicht möglich. In den meisten Fällen wird es sinnvoller sein, die Batterien nur an dem Powerrouter zu installieren, an dem der 3 Phasensensor angeschlossen ist. Dieser PowerRouter wird hauptsächlich das Laden der Batterie und das Versorgen aus der Batterie übernehmen. Der andere PowerRouter wird den direkten Eigenverbrauch decken. Es ist schwierig, pauschal zu antworten, wenn das Lastprofil nicht bekannt ist.Welche Leistungen werden wann benötigt? Kann 1 PowerRouter diese Leistungen zur Verfügung stellen? Weiterhin muss die angeschlossene PV Leistung am PowerRouter (mit Batterie) in der Lage sein den größeren Akku zu laden. Sollte die 2. Batterie an dem 2. PowerRouter angeschlossen werden um dem Lastprofil besser zu entsprechen, so darf diese Einspeisephase nicht an dem 3 Phasensensor angeschlossen werden, damit diese nicht gegeneinander regeln. An dieser Phase wird dann der 1-phasige Sensor installiert.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...