Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wechselrichter ein- oder dreiphasig

+1 Punkt
425 Aufrufe
Eingestellt 5, Okt 2013 in Photovoltaik von Anonym

Wechselrichter ein- oder dreiphasig?

Hallo, für eine 5,5 KWP Anlage wird mir ein einphasiger WR mit 4,6 kWA angeboten. Habe ich bei dieser Konstellation, insbesondere weil der WR einphasig ist, irgendwelche Nachteile beim Eigenverbrauch, bzw. wenn ich später eine Solarbatterie anschließen möchte? Danke!

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 8, Okt 2013 von Martin Holland-Cunz (18 Punkte)

Sie haben durch den Einsatz eines einphasigen Wechselrichters keinen Nachteil, für eine echte Eigennutzung ist es eher gut, wenn Sie die ganze Leistung auf einer Phase haben, da Sie dann einzelne Verbraucher, wie z.B. eine Heizpatrone gezielter Schalten können.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...