Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Photovoltaik-Anlage auf Lagerhalle, mit Verbrauch in nahegelegener Schlosserei

0 Punkte
600 Aufrufe
Eingestellt 14, Jan 2013 in Photovoltaik von Anonym

Eigenverbrauch von einem anderen Flurstück

Ich habe eine Schlosserei mit Werkhalle, auf deren Dach bereits eine Photovoltaikanlage mit 81 Kw installiert ist, die Inbetriebnahme war im Jahr 2010. Zur Zeit wird angrenzend eine Lagerhalle gebaut auf der ich eine 50 KW Anlage erstellen möchte. Da in der Lagerhalle fast kein Strom benötigt wird, möchte ich den Eigenverbrauch in der angrenzenden Schlosserei nutzen. Ist dies technich möglich und zulässig? Es handelt sich um zwei unterschiedliche Flurstücksnummern und ich möchte aus steuerlichen Gründen die Grundstücke auch nicht zusammenfassen. Trotz mehrmaligen Versuchen bei meinem örtlichen Energieversorger habe ich noch keine Information erhalten. Gibt es eine Kontaktstelle an die ich mich wenden kann um solche Fragen zu klären ?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 23, Jan 2013 von Susanne Jung (1,633 Punkte)

In § 33 (1) i.V.m. § 33 a (2) EEG 2012 findet man die rechtlichen Regelungen, dass Solarstrom in unmittelbarer räumlicher Nähe zur Anlage verbraucht werden kann. Die Weiterleitung des Stroms zur Schlosserei darf allerdings nicht über ein öffentliches Stromnetz erfolgen. Beachten Sie zudem: Nur dann, wenn Solarstromerzeuger und Solartsromverbraucher (Schlosserei) eine identische juristische Person darstellen, fällt für den verbrauchten Solarstrom keine Verpflichtung zur Zahlung der EEG-Umlage an.

Eine allgemeine Zusammenstellung der uns bekannten, wichtigsten Informationen zum "Solarstrom-Eigenverbrauch durch Dritte in unmittelbarer räumlicher Nähe zur Anlage" finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.sfv.de/artikel/solarstrom-direktverbrauch_durch_dritte.htm.

Bitte wenden Sie sich auch an Ihren zuständigen Netzbetreiber, um Ihre Eigenverbrauchs-Pläne auf dem Nachbargrundstück darzulegen. Diese könnten wichtig sein, um die Bestimmung des Netzanschlusspunkts für die geplante Solarstromanlage auf den Weg zu bringen.

Für weitere Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...