Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Was ist das Besondere am KACO Ultraverter Flex?

0 Punkte
393 Aufrufe
Eingestellt 16, Jul 2015 in Photovoltaik von Anonym

Wodurch unterscheidet er sich zu anderen Wechselrichtern?

   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 19, Jul 2015 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)

Hallo Anonym,

das KACO Ultraverter Flex-Konzept unterscheidet sich grundsätzlich von allen mir bisher bekannten Systemen. Der Ultraverter ist ein "Modulwechselrichter", der jedoch die DC-Spannung nicht auf Netzspannung umsetzt wie z.B. der SMA SunnyBoy 240. Der Ultraverter hat AC-seitig eine Ausgangsspannung, die in etwa der Modulspannung entspricht. Somit kann durch die Anzahl der Module und somit der Ultraverter eigentlich jedes Netz weltweit genutzt werden. Es gibt dadurch natürlich keine gefährlichen DC-Spannungen mehr in der PV-Anlage. In wie weit diese Ultraverter einen Vorteil bei der Installation bieten, bzw. für welche Anlagenart oder -größe der Einsatz sinnvoll ist erschliesst sich mir derzeit noch nicht. Das wird wohl die Erfahrung zeigen müssen.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...