Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Ist es zwingend notwendig, dass bei einem Batteriespeicher jede Zelle einen Temperatursensor hat?

0 Punkte
237 Aufrufe
Eingestellt 6, Mai 2015 in Speicher von Anonym
Welche Batteriespeicher haben dies als Standard mit drin?
   
Kommentiert 29, Jun 2016 von Rolf Walsch (74 Punkte)
es wäre schön, wenn es so wäre. Da wird aber wie wild gespart. Und auch die Art und Weise wie der Fühler angebracht ist, läßt zu Wünschen übrig.
Die gängigen IC's zum Laden arbeiten mit einem Fühler. Dort müsste man die Anderen per Software abfragen. Dies bedeutet ein Bussystem, welches ja nicht vereinheitlicht ist für jede Ladeeinheit ( ist oftmals in dem WR eingebaut ). z.B. Versuchen sie mal von SMA die Protokolle dieses Busses zu bekommen.

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 6, Mai 2015 von Martin Schorlies (940 Punkte)
Hallo Anonym, jede Zelltechnologie hat so ihre eigenen Anforderungen, bei LiPo benötigt sogar jede Zelle ein Balancing, damit Ladeschäden minimiert werden. Von daher dürfen Sie getrost davon ausgehen, dass wenn eine Überwachung auf Zellebene notwendig ist wird es diesen Akku nicht über normale Bezugswege ohne Überwachung geben. Solche Fragen beantwortet auch der Fachinstallateur (der dann auch weiß was Sie mit welcher Technologie vorhaben). Von Alleingängen kann ich Ihnen nur Abraten, da schon die Fragestellung ein Fehlen von technischen Hintergrundwissen ableiten lässt. Alternativ gibt es auch bei den Verbraucherzentralen Ingenieure die gegen einen kleinen Obolus das Risiko für Sie minimieren können und ihnen anhand der vorliegenden Daten Rat geben können. MfG Martin Schorlies
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...