Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Mein WEB`log LIGHT+ sendet zwar Daten an PV-Log, aber im Ergebnis immer nur 1/3 des tatsächlichen Tagesertrages

0 Punkte
191 Aufrufe
Eingestellt 28, Apr 2015 in Photovoltaik von Bernd

Hallo Spezialisten der Solartechnik.

Seit einigen Tagen habe ich ein Problem mit der Anzeige meines Tagesertrages, im Fenster von PV-Log.

Natürlich bin ich hier schon seit 2013 angemeldet - Haus Wilhelm , Meckesheim - und verfolge fast täglich meine Ertragsdaten.

Bisher hat das immer sehr gut geklappt. Aber seit letzter Woche, gerade da wo mal endlich über Tage hinweg die volle Sonne auf der Anlage stand, musste ich Abends feststellen, dass obwohl der Loger und WR ein Produktion von 38 KW anzeigten, in PV -Log nur 11,98 KW angezeigt wurde. sad

Also rein in die " Bearbeitung der Ertragsdaten " und den Tag neu einlesen lassen. Ergebnis, wieder 11,98 KW crying

Den Wert von LOG und WR hier dann manuell eingetragen und gespeichert.

Diese Werte behält dann PV-Log, wenn ich aber diesen Tag erneut einlese, wirft das Programm die manuelle Eintragung aber wieder raus.

Meine Hardware:

WR:  Power-One PVI -5000-Outd

Loger: WEB`log Light + 20

Datenüberragung Log zu PC = Dlan (auch mit direkt LAN versucht, kein Unterschied )

Kann mir jemand erklären was da passiert sein kann, dass entweder:

1. der Loger nur 1/3 des tatsächlichen Tageswertes an PV-Log weitergibt, oder

2. warum PV -Log nur 1/3 anzeigt.

Vielen Dank für Eure Unterstützung schon jetzt.

Gruß Bernd

 

 

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 28, Apr 2015 von Ivonne Gugel (411 Punkte)

Hallo Bernd.

Vielen Dank für Deine Frage. Leider denke ich, dass Du Dich im Portal getäuscht hast da sich diese Frage sehr speziell an unser Ertragsportal PV-Log richtet.

Bitte stelle die Frage nochmals in dem Community-Bereich von PV-Log: PV-Log Voices, damit Du dort eine Antwort erhalten kannst.

Vielen Dank!

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...