Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Welche gesetztliche Regelung für Altanlagen vor 2008, Umstieg auf Eigennutzung

+1 Punkt
261 Aufrufe
Eingestellt 15, Feb 2015 in Photovoltaik von matme
Nach 20 Jahren Festvergütung  - läuft die PV Anlage ja weiter.

Was ist gesetzlich dann geregelt?

Eigenverbrauch Zuschuss?

Gab es ja noch nicht damals ...

Neuer WR  mit Akku zum Eigenverbrauch umbauen?

Welche Regelungen gibt es dazu ?
   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 17, Feb 2015 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)

Hallo matme,

die Umstellung auf Eigenverbrauch ist bei diesen Anlagen auf jeden Fall die richtige Lösung. Für den weiterhin eingespeisten Strom wird es maximal noch den Börsenpreis geben. Somit muss möglichst viel vom erzeugten Strom im eigenen Gebäude oder in räumlicher Nähe verbraucht werden.

Wir sind derzeit dabei eine Lösung zur Eigenverbrauchsoptimierung zu entwickeln. Siehe auch:

http://www.sonnenseite.com/de/energie/energybrain-reduziert-energiekosten-deutlich.html

Mit der Umstellung auf Eigenverbrauch kommen wir sicher auch endlich in den Bereich, in dem der Einsatz von Speichersystemem tatsächlich wirtschaftlich wird. Wenn die Differenz zwischen Bezugstromkosten und möglicher Vergütung für die Überschusseinspeisung über 20Ct/kWh beträgt kann das Speichersystem sicherlich in vielen Fällen über die Einsparungen finanziert werden.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...