Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wie berechnet sich der LCOE von PV-Systemen?

0 Punkte
3,719 Aufrufe
Eingestellt 14, Okt 2014 in Photovoltaik von M. Schäuble
LCOE bedeuted "Levelized Cost Of Energy". Kann mir hier jemand genau erklären, wie sich dieser berechnet?
   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 14, Okt 2014 von Jörg Tuguntke (1,368 Punkte)
Moin, moin,

also am einfachsten geht das bei Suchmaschinen, oder

http://de.wikipedia.org/wiki/Stromgestehungskosten

mfg  tugu
0 Punkte
Beantwortet 15, Okt 2014 von Nicole Münzinger (686 Punkte)

Cornelia Daniel ist auch Spezialistin auf diesem Gebiet, siehe: 

Gestehungskosten von Photovoltaik auch Stromgestehungskosten genannt, sind die Herstellungs- und Betriebskosten einer Photovoltaikanlage bzw. jeder belieben Energieerzeugungsanlage in €/kWh. Es werden dabei sowohl Wartungs- Degressions- und Kapitalkosten berücksichtig.  In der Fachwelt sind die Gestehungskosten auch unter dem Begriff LCOE-Costs (Levelized Costs of Electricity Generation) bekannt. Diese Art der Berechnung wurde in der Vergangenheit nur für die Projektierung von Wasserkraftwerken oder  fossilen und nuklearen Kraftwerken angewandt.

http://gestehungskostenrechner.com/ 

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...