Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Erfahrungen mit SolarEdge Wechselrichtern / Optimierern

+1 Punkt
594 Aufrufe
Eingestellt 21, Mai 2014 in Photovoltaik von Micha
Hallo,

ich beabsichtige, mir eine PV Anlage mit ca 6kWp zuzulegen.
Da es bei mir teilweise leichte Verschattungen gibt, denke ich über  den Einsatz von SolarEdge Leistungsoptimierern und / oder SolarEdge Wechselrichtern nach.
Allerdings habe ich von verschiedenen Quellen gehört, dass die Wechselrichter von SolarEdge nicht sehr zuverläsig sein sollen und Anlagen teilweise über Monate hinweg stillstanden.
Kann dies jemand bestätigen oder natürlich auch dementieren?

 

Sei einiger Zeit werden die Optimierer ja auch schon in Module integriert oder sind mit Wechselrichtern anderer Hersteller nutzbar. Kann hierzu vielleicht jemand schon etwas empfehlen?

Mit freundlichen Grüßen

M.Voss
   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 21, Mai 2014 von Frank Müllers (590 Punkte)
Wir haben bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht: Einbauen, anschließen, in Betrieb nehmen, Kommunikation anschließen, ebenfalls in Betrieb nehmen - Anlage läuft und lässt sich bis auf Modulebene überwachen. Plug and Play, wie man es sich wünscht...

Wir hatten - zugegbenermaßen - auch schon Ärger mit einem Wechselrichter, der aber mittlerweile ohne Diskussionen ausgetauscht wurde. Die Kommunikation mit SolarEdge ist manchmal etwas "holprig", aber dabei handelt es sich m.E: um "Startschwierigkeiten" bzw. kleine Systemfehler.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...