Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Inselanlage für Gartenhaus

0 Punkte
2,128 Aufrufe
Eingestellt 1, Okt 2011 in Photovoltaik von Anonym

Solaranlage im Garten?

Ich möchte im kommenden Jahr eine Solaranlage im Garten aufbauen. Ich habe ausschließlich folgende Stromabnehmer: Zwei Teichpumpen a` ca. 15 watt, 230 volt, ca. 10 std/tag in Betrieb. eine "sanfte" Beleuchtung, 11- 15 watt, gelegentlich in Betrieb. Einen kleinen Kühlschrank. watt und volt ??? 24 std/tag. Das alles soll betrieben werden von April bis Oktober und auch an mehreren bewölkten Tagen funktionieren. Da ich kein Elektriker bin, komme ich mit den Angaben der Hersteller im Internet nicht zurecht. Ich bin mir darüber im klaren, daß ich die 1000.- €-grenze überschreiten werde. Ich habe ein 50 qm- und ein 15 qm-dach zur Verfügung. Das kleinere Dach hat von Vormittags bis in die späten Abendstunden Sonneneinfall. meine frage: Was alles benötige ich dazu? Ist die Länge des kabels von Bedeutung? 10 meter entfernt soll der Kühlschrank stehen.

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2011 von Ulrich Jadke (86 Punkte)

Für das von Ihnen geplante System sind Solarmodule, ein Solarakku, ein Laderegler, ein Wechselrichter zur Umwandlung der Batteriespannung auf 230 V AC, das Kabel und das Gestell zur Befestigung der Module notwendig. Die tatsächliche Auslegung dieses Systems ist unter anderem vom Standort der Anlage abhängig, sodass es empfehlenswert ist, eine individuelle Berechnung der Anlage vorzunehmen. Die kleine Dachfläche reicht aber auf alle Fälle für die Module aus.  Die Kabellängen sind besonders auf der DC- Seite, also vom Modul zum Laderegler, vom Laderegler zur Batterie und von der Batterie zum Wechselrichter zu beachten. Besonders bei den letzten beiden sollte der Abstand zur Batterie nicht groß sein. Bei den Kabeln zum Modul ist ausschlaggebend, welche Batteriespannung genutzt wird (12 oder 24 V) bzw. welcher Ladereglertyp eingesetzt wird. Unterhttp: http://www.solkonzept.de/de/inselanlagen/aufbau-einer-solarinselanlage finden Sie weitere Informationen. 

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...