Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Welche intelligenten Speichersysteme haben Wechselrichter und Datenlogger bereits integriert?

0 Punkte
342 Aufrufe

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet 18, Mai 2014 von Armin Schmiegel (113 Punkte)
Die meisten integrierten Speichersysteme (BOSCH, Varta, E3/DC,  Kaco, etc.) haben einen Datenlogger integriert. Bei DC-Systemen (BOSCH, E3/DC, Kaco) ist der Solarwechselrichter integriert, so dass Sie auch Informationen über die Solaranlage erhalten.

Bei AC-gekoppelten Systeme (Sonnenenbatterie, Varta, etc.), d.h. Batteriesysteme, die über das Wechselstromnetz be- und endladen werden, hängt es vom Anbieter an. Da diese Systeme mit beliebigen Wechselrichtern gekoppelt werden können, sind diese Systeme nicht immer in der Lage, auch alle auszulesen. Einige Geräte benötigen dann doch einen externen Datenlogger.
0 Punkte
Beantwortet 11, Apr 2014 von Erhard Renz (699 Punkte)

Ich weiß nicht genau was du unter Datenlogger meinst. Ich habe (Auswertung z.B. hier) eine "Sonnenbatterie" die einiges an Daten sowohl als Grafik als auch in Datenform zur Verfügung stellt. Ein Wechselrichter ist ebenfalls enthalten der den Gleichstrom aus der Batterie in Wechselstrom für das Hausnetz zur Verfügung stellt.

Als "Intelligenz" könnte man bei diesem System die Funksteuerung bezeichnen. Aber auch da bin ich mir nicht sicher ob du das als intelligent bezeichnest! indecision

0 Punkte
Beantwortet 15, Apr 2014 von Wolfgang Hartmann (394 Punkte)
Bitte auch einmal auf der Homepage von HELIOS On- & Offgrid vorbeischauen. Hier wird einiges an "Intellegenz" mit eingebaut.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...