Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Welches Heizsystem soll ich wählen?

0 Punkte
260 Aufrufe
Eingestellt 17, Jan 2014 in Solare Wärme, Heizen von Anonym
Welches ist aktuell das beste System im Verhältnis Preis-/Leistung und gleichzeitig im Klimaschutz?

Ich meine nicht einen bestimmten Hersteller, sondern bezüglich der Technologie allgemein:
Solarthermie, Holzpellets, PV mit Wärmepumpe etc.

Bin gespannt, was die Experten hier vorschlagen...
   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 17, Jan 2014 von Martin Werner (2,069 Punkte)
Das hängt sehr stark vom Haus ab. Für Ein gut gedämmtes Haus (KfW-55 oder KfW-40 oder Passivhaus) ist sicher ein anderes System empfehlenswert als für ein älteres Haus ohne besondere Wärmedämmung. In letzterem Fall sollte man mit Hilfe eines Energieberaters überlegen, was sinnvolle Dämmmaßnahmen sind und welche Heizung man danach einbaut.

Ein gut gedämmtes Haus hat einen so geringen Heizbedarf, dass eine Wärmepumpenheizung, evtl. ergänzt durch eine PV-Anlage um zumindest einen Teil des Strombedarfs aus eigenen Quellen abzudecken, sinnvoll. Bei höherem Wärmebedarf ist eine Pelletsheizung sicher eine ökologisch sinnvolle und ökonomisch günstige Lösung.

Es gibt hierzu auf dieser Seite ähnliche Fragen aus den letzten Tagen, in denen diese Fragen sehr audführlich beantwortet wurden.
0 Punkte
Beantwortet 18, Jan 2014 von praxis_mueller (147 Punkte)
Bearbeitet 22, Jan 2014 von praxis_mueller

Ergänzung zu Herrn Werners Antwort,

abhängig von der Größe Ihres Hauses, Dämmung, Investitionsbereitschaft...

Auf dieser Seite gibt es Informationen insbesondere über einen Kostenvergleich:

http://www.unendlich-viel-energie.de/themen/waerme/fossile-brennstoffe-sind-kostentreiber-nummer-eins

 

Persönliche Anmerkung:

Wir betreiben seit Mai des Jahres ein Heizsystem mit Wärmepumpe Luft-/Solarkollektor (als Energiezaun) und

Eisspeicher kombiniert mit einer Photovoltaikanlage.

Eine Beschreibung unserer Anlage unter:

http://www.heizen-eiskalt.de/anlagenkonzepte/das-energetische-trio

 

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...