Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wie ist die Lebensdauer eines Wechselrichters?

0 Punkte
854 Aufrufe
Eingestellt 7, Jan 2014 in Photovoltaik von Anonym
Die Frage beschäftigt mich schon länger. Es geht um die Ausfallwahrscheinlichkeit von Wechselrichtern über einen Zeitraum von 20 Jahren. Es heisst ja immer, dass Sie so ca. 20 Jahre halten, ist das so?
Wo findet man verlässliche Statistiken,die den Verlauf der Schadenshäufigkeit interpretieren?
   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 7, Jan 2014 von Jörg Tuguntke (1,368 Punkte)
Moin, moin,

meine "Mannschaft" und ich bauen seit 1999 aktiv PV-Anlagen, pflegen, warten und reparieren diese auch.

Ihre Anfrage kann ich -aus Erfahrung- nicht pauschalieren.

Die ersten WR die ich "auswechseln" mußte, waren 18 Jahre alt und stammten wirklich aus der "Anfangszeit". Bei den selbst verbauten Geräten habe ich bis heute EINEN einzigen gehabt, der nach Garantieablauf (9 Jahre alt, also auf Betreiberkosten) erneuert werden mußte.

Ich weiss aber auch von "Kollegen", die sich darauf spezialisiert haben, Geräte "bestimmter Hersteller" kostenpflichtig auszutauschen.

Es hängt also auch von der Qualität des Produkts ab, wie lange ein WR hält. Dann natürlich der Montageort, es gibt Plätze, da sollte man keine "Elektronik" installieren.

Was für den Endkunden noch interessant ist, gibt es ein Servicenetz? ist der WR eventuell (für kleines Geld) reparabel?

Also gibt es auch WR-Hersteller, wo man keine Qualitätsangaben machen kann, weil die Geräte noch gar nicht so lange im Einsatz sind.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

mfg  tugu
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...