Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Induktives Laden für Elektroautos versus Laden mit Kabel und Stecker?

0 Punkte
134 Aufrufe
Eingestellt 30, Dez 2013 in Elektroauto, E-mobility von Anonym
Welchem technischem Ansatz gehört die Zukunft?
   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 30, Dez 2013 von Jörg Tuguntke (1,368 Punkte)
Moin, moin,

für induktives Laden müßten sich die Hersteller der Fahrzeuge auf einen einhaitlichen Standard festlegen.

Das haben sie bei Steckeranschlüssen JETZT man gerade so halbwegs geschafft. Allerdings sind noch immer nicht alle Stecker einheitlich.

Mittelfristig wird es wohl erst einmal bei Steckern bleiben, was langfristig wird, ?????

Außerdem wird in "D" doch sowieso die E-Mobilität so lange (politisch) ausgebremst, bis irgendjemand klar definiert, wie man diesen "Kraftstoff" besteuern kann (meine persönliche Meinung).

 

mfg   tugu
0 Punkte
Beantwortet 30, Dez 2013 von Lothar Jestädt (103 Punkte)
Langfristig sehe ich die Zukunft beim Induktiven Laden. Da es bequemer und weniger störanfällig ist. Auch eine Rückspeisung ins Netz und hohe Ladeleistungen lassen sich leichter realisieren. Die Firma Lasloop in Hünfeld hat entsprechende Systeme entwickelt. http://www.j-lasslop.de/produkte/kontaktlose-energie-und-datenuebertragung.html
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...