Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wirkleistungsbegrenzung oder Rundsteuerempfänger?

0 Punkte
213 Aufrufe
Eingestellt 27, Okt 2013 in Photovoltaik von Anonym

Hallo Ich habe die Wahl zwischen Wirkleistungsbegrenzung und Rundsteuerempfänger. Ich habe einen Datenlogger Solarlog 500 PM+ verbaut. Diesen möchte ich nun auf die Variante 70 % mit Eigenverbrauchsberücksichtigung einstellen. Zugriff habe ich auf die entsprechenden Konfigurationspunkte. Meine Frage: Darf ich die Einstellungen aus rechtlicher Sicht eigenständig vornehmen, oder muss das zwingend ein Solateur vornehmen? Sollte das nur ein Solateur vornehmen dürfen: Wo kann ich das nachlesen und darf ich trotzdem Zugriff auf das entsprechende Menü haben? Vielen Dank!

   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 19, Nov 2013 von Knut Kohl (27 Punkte)
Ich denke, das kannst Du selber machen, Du musst als Betreiber gegegüber dem VNB ja auch die Bestätigung abgeben, dass alles richtig eingestellt ist.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...