Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Luft-Wasser-Wärmepumpe vereist bei stark sinkender Boilertemperatur

0 Punkte
3,540 Aufrufe
Eingestellt 1, Apr 2013 in Solare Wärme, Heizen von Anonym

Warum vereist meine Luft-Wasser-Wärmepumpe im Keller plötzlich bei stark sinkender Boilertemperatur?

Plötzlich bildet sich Eis - beginnend unten - am Register. Gerät hat keine Abtauautomatik - hat diese auch jahrelang nicht benötigt - und so schließe ich einfach ein Ventil zu Boiler. Bei automatischer Abschaltung schmilzt Eis und bei mittlerer Boilertemperatur entsteht nur wenig bis keines nach.

   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 3, Apr 2013 von Ron Seidel (46 Punkte)

Vermutlich arbeitet der Kältekreis nicht korrekt. Ursache könnten Kältemittelmangel oder ein defektes Expansionsventil im Kältekreislauf sein.

0 Punkte
Beantwortet 10, Apr 2013 von Markus Lutz (26 Punkte)

Ein plötzliches und anhaltendes vereisen des Wärmetauschers deutet auf einen zu klein ausgelegten Wärmetauscher hin um die plötzlich anfallende Leistung stemmen zu können. Wenn dies jahrelang nicht der Fall war, ist vielleicht der Wärmetauscher verschmutzt?

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...