Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Ich habe bei meiner PV-Anlage immer wieder eine Reduzierung (Blindleistung)

0 Punkte
156 Aufrufe
Eingestellt 17, Feb 2013 in Photovoltaik von Anonym

Was kann ich tun? PV-Module Eging EGM190 1 Wechselrichter Danfoss 15k

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 7, Nov 2014 von Michael Stöhr (1,180 Punkte)
Um die Frage treffend beantworten zu können, müssten Sie genauer erklären, inwieweit sie eine Reduzierung feststellen. Wenn der Wechselrichter eine geringere Leistung abgibt als die Nennleistung des PV-Generators, hat dies mit Blindleistung sehr wahrscheinlich gar nichts zu tun, sondern damit, dass der PV-Generator je nach Einstrahlung und Temperatur jeweils eine andere Momentanleistung erbringt. Diese Gleichstromleistung wird vom Wechselrichter mit einem Wirkungsgrad kleiner als 100% in Wechselstromleistung umgesetzt. Es ist völlig normal, dass die Wechselrichterausgangsleistung fast immer niedriger ist als die PV-Generator-Nennleistung.
Eine Blindleistungsabgabe des Wechselrichters liegt nur vor, wenn an dessen Ausgang der Strom phasenversetzt zur Spannung fließt. Das ist mit üblicherweise verfügbaren Messgeräten aber gar nicht zu erkennen.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...