Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Blindleistungsbereitstellung zur Reduzierung von Überspannung in Niederspannungsnetz

0 Punkte
645 Aufrufe
Eingestellt 12, Feb 2013 in Photovoltaik von Anonym

In welchen Länder darf dieser Wechselrichter eingesetzt werden?

In welchen Ländern darf ein Wechselrichter, (Fronius IG 30) welcher die neue Niederspannungsrichtlinie nicht erfüllt (Blindleistungsbereitstellung zur Reduzierung von Überspannung in Niederspannungsnetz) eingesetzt werden?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 28, Jul 2013 von Andreas Iliou (844 Punkte)

Alle Länder die dies nicht fordern wie Holland die Schweiz oder aber auch Grossbritannien meines Wissens die Klein oder Kleinstanlagen ( Selbstverbrauch ) im DIY Kit erlauben und die Anlage genehmigungsfrei Plug and Play angeschlossen werden darf. Es werden aber dort keine feed in tariffs bezahlt d.h desto kleiner die Anlage desto besser für den Endkunden. Es ist aber ein "Grauzonengeschäft" stromkreislimitiert, d.h pro Land jeweils zwischen 13-16 A . Man sollte sich dennoch lokal nochmals erkundigen,z.B http://www.pluginsolar.co.uk/ PS: Ich hoffe das bringt sie einen Schritt weiter

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...