Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Abrechnung für Photovoltaik-Anlage mit Eigenverbrauch

0 Punkte
3,739 Aufrufe
Eingestellt 23, Dez 2012 in Photovoltaik von Anonym

Wie funktioniert das mit der Abrechnung für Solaranlage mit Eigenverbrauch?

Meine Anlage habe ich am 15.06.2011 in Betrieb genommen. Ich bekomme 28,74 cent für den Verkauf und 12,36 bis 30% Eigenverbrauch . Meine Anlage hat eine Größe von 12,59 Kwp. Erzeugte: in 2012 = 11747 kwh Verkaufte an VU 8099 kwh Eigenverbrauch = 3648 kwh Wie wird das berechnet und was bekomme ich da ?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 30, Dez 2012 von Andreas Iliou (844 Punkte)

Die Abrechnung des Eigenverbrauchs mit dem Verteilnetzbetreiber ist in der Regel unkompliziert. Oft erstellt er auf Basis der erwarteten Einspeise- und Eigenverbrauchswerte eine Gutschriftanzeige, auf der die Vergütung inklusive Eigenverbrauch bereits vollständig berechnet ist. Auf Basis der Gutschriftanzeige erfolgen dann die Abschlagszahlungen an den Anlagenbetreiber. Am Jahresende wird anhand der Zählerwerte kontrolliert und die Werte gegebenenfalls angepasst. Das ist allerdings von Betreiber zu Betreiber unterschiedlich. http://www.sfv.de/eigenverbrauch-rechner/eigenverbrauch-rechner.html mit dem Online Rechner kann man geschickt ausrechnen inwieweit sich die Anlage bereits rentiert, bzw was verbesserungswürdig wäre, um den Ertrag noch weiter zu steigern, da die Stromkosten immer teurer werden lohnt sich die Eigenanlage mehr und mehr zum Ende der Laufbahn.... Für den Eigenverbrauch gibt es in Deutschland eine spezielle Förderung. Daher ist der Eigenverbrauch für Besitzer von Solaranlagen heute auch finanziell sehr interessant. Der Solarenergie-Förderverein Deutschland stellt einen Eigenverbrauchs-Rechner zur Verfügung, mit dem der finanzielle Vorteil leicht errechnet werden kann. ( siehe beigefügter Link )

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...