Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Fachgerechte Reinigung einer Photovoltaik-Anlage

0 Punkte
943 Aufrufe
Eingestellt 29, Sep 2012 in Photovoltaik von Anonym

Mit welchem Wasser, Lappen, Wischer oder Bürsten kann ich meine PV Anlage reinigen?

Fläche von 40m

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 8, Okt 2012 von Hendrik Kuhl (14 Punkte)

Wenn es möglich ist, kann man vom Boden aus die PV-Module mit einer wasserführenden Stange zum Beispiel einer Unger HiFlo™ nLite, Carbon- oder Glasfaserstange in den Morgen- oder Abendstunden (Temperaturunterschiede können zu Glasschäden führen) reinigen. Vermeiden Sie es, die Unterseite der Module mit dem Wasserstrahl zu treffen. Es könnte Wasser in die Anschlusskästen eindringen. Keine Hochdruckreiniger verwenden! Sollte eine weitere Reinigung auf dem Dach nötig sein, so bitten wir Sie den Solarinstallateur oder ein entsprechendes Reinigungsunternehmen zu kontaktieren. Die Mehrheit der Solarmodulhersteller empfehlen das Reinigen mit Rein- oder Regenwasser um Rückstände zu vermeiden. Bei hartnäckiger Verschmutzung (Vogelkot, klebrige Blütenpollen, Ammoniak) wird die zusätzliche Nutzung eines weichen Reinigungsgerätes (Nylonbürste, Einwaschbezug, Mikrofasertuch) empfohlen. Generell ist auch der Einsatz von entsprechendem Reinigungsmittel möglich, hierzu bitte immer die Gegebenheiten vor Ort prüfen. Der Schmutz darf auf gar keinen Fall abgekratzt werden, um das Entstehen von Mikrokratzern zu vermeiden. Es dürfen zur Reinigung keine Metallgegenstände verwendeten werden. Unger reinigt nur mit Reinstwasser/entmineralisiertem Wasser. Zusatzausrüstung wie: langer Wasserschlauch und lange Teleskopstangen oder schraubbare Carbonstangen erleichtern die Arbeit bei großflächigen Anlagen. Diese Reinigungsarbeiten sollten nur von Fachleuten durchgeführt werden, die die nötige Ausrüstung besitzen und mit den zutreffenden Sicherheitsvorkehrungen vertraut sind. Der Anlagenbetreiber muss darauf achten, dass entsprechende Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Hinweise zur Wartung und Reinigung sind meistens in der Betriebsanleitung der PV Module zu finden. Sollten diese Informationen in Ihren Unterlagen fehlen, wenden Sie sich bitte an den Hersteller der PV Module. Weitere Infos finden Sie auch auf unsere Homepage zur Solaranlagenreinigung: http://www.ungerglobal.com/pro/landing-de/index.php?site=20 oder in unserem Solarreinigungsvideo auf youtube:

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...