Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Photovoltaik Berechnung Einspeisevergütung bei Erweiterung auf eine 3. Anlage

0 Punkte
89 Aufrufe
Eingestellt 14, Sep 2012 in Photovoltaik von Anonym

Hallo, ich habe derzeit 2 Anlagen installiert, Anlage 1 Sept 2011 mit 8KWp (Volleinsp.) Anlage 2 Februar 2012 mit 6 KWP (Volleinsp.) Geplant Anlage 3 Sept 2012 mit 5 KWP (Volleinsp.) alle auf einem Grundstück verschieden Dächer Frage 1: wie berechnet sich die Gesamtvergütung ? Frage 2: wird ein 2 ter Zähler benötigt oder kann weiterhin alles über den bestehenden Zähler eingespeist werden? Frage 3: Ändert sich durch die neue 3 te Anlage die Vergütung der 1+2 Anlage? ((EEG Anlagenzusammenfassung innerhalb 12 Monate??) Frage 4: Kommt dieses Marktintegrationsmodell irgendwie zum tragen (10% Regel ) und wenn ja wie wirkt sich dies aus?

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...