Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Fallbeispiele für neue PV Geschäftsmodelle in internationalen Märkten

0 Punkte
154 Aufrufe
Eingestellt 24, Mär 2016 in Photovoltaik von Christian Grundner (31 Punkte)

Private „Großverbraucher“ profitieren aktuell vom Fördersystem in Tunesien.


• Ausgangslage
- Tunesien ist abhängig von Energieimporten
- Subventionierte Strompreise vor allem für Kleinverbraucher
- Herausforderung: Umstellung auf PV und Reduzierung der Subventionen bei Wahrung der politischen Stabilität
-Net-metering System für Anlagen am Nieder- und Mittelspannungsnetz

• PV Geschäftsmodelle
-Prosol Elec (Niederspannung): 
Eigenverbrauch mit net-metering und jährlicher Abrechnung
Investitionszuschuss (30%) 
Zinsgünstige Kreditfinanzierung mit Rückzahlung über Stromrechnung für private Investoren (nicht für Gewerbe)
Kredit und Investitionszuschuss wird direkt an den Installateur ausgezahlt

- Auto-production (Mittelspannung)
Eigenverbrauch mit net-metering
Bis zu 30% der Erzeugung kann an die STEG verkauft werden (Höhe der Vergütung war lange unklar)
Investitionszuschuss (20%)
Keine zinsgünstige Finanzierung

Grundner_PV-Fallbeispiele.pdf (1,1 MB)

In ihrem Browser ist kein PDF-Plugin installiert.

PDF herunterladen: Grundner_PV-Fallbeispiele.pdf

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...