Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Zum Thema Strombanken, wie genau kann man sich das vorstellen?

0 Punkte
203 Aufrufe
Eingestellt 25, Aug 2015 in Speicher von Helmut Wagner (69 Punkte)

Muss die Strombank in meinem Ort sein? Wie kommt der Strom zu mir? Muss man zu Anfang Guthaben kaufen?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2015 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)

Hallo Helmut Wagner,

eine "Strombank" ist derzeit ein eher theoretisches Konstrukt. So wie die Strombank derzeit in verschiedenen Studien betrieben wird, muss regional ein Netzwerk gebildet werden, in dem Erzeuger ( am besten aus unterschiedlichen Quellen ) Energieüberschüsse in einen Batteriespeicher einlagern. Bei Bedarf wird dann aus dem Speicher wieder entnommen. Da diese Energieflüsse nicht über normale Abrechnungszähler fliessen können ist es sicher noch ein längerer Weg, bis solche Lösungen angeboten werden. Dazu müssen sowohl technische wie auch rechtliche Hürden überwunden werden, die nicht zu unterschätzen sind.

Kommentiert 26, Aug 2015 von Helmut Wagner (69 Punkte)
Hallo Herr Geckler,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe allerdings  gehört, dass es Strombanken bereits gibt und man sich daran "beteiligen" kann. Vielleicht weiss ja ein anderer Experte noch etwas dazu. Mit freundlichen Grüßen!
Kommentiert 26, Aug 2015 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)
Hallo Helmut Wagner,
hier ist ein aktueller Link zum Thema Strombank:
http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/beitrag/ein-konto-fr-solarstrom_100019430/
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...