Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Frage an T. Polzin: wie ist der Streit mit eon bzgl. 70,00 Eur Rechnung hinsichtlich PV-Meßeinrichtung weitergelaufen?

+1 Punkt
212 Aufrufe
Eingestellt 2, Feb 2015 in Photovoltaik von B. Walter
Frage an T. Polzin: würde mich interessieren, wie die Sache aus Sommer 2014 mit eon weitergegangen ist. Habe selbiges Problem, Rechung über 70.00 Eur bekommen, obwohl bei 5,5 kwp-Anlage und eingebautem Zweirichtungszähler kein Stromverbrauch nachgewiesen und eigentlich 2008 abgesprochen wurde keine Miete für Zähler zahlen zu müssen, wenn ich im Gegenzug auf Ratenabschlagszahlung des Netzbetreibers hinsichtlich des eingespeisten Stroms verzichte!
Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   
Kommentiert 3, Feb 2016 von Emanuel Saß (40 Punkte)
Ist tatsächlich bei Ihrem Zweirichtungszähler kein Strombezug nachweisbar?

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...