Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Lebensdauer von Batteriespeichersystemen

+1 Punkt
365 Aufrufe

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 26, Okt 2014 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)
Bearbeitet 4, Nov 2014 von Geckler, Heinz
Hallo Herr Schmiegel,

eine Aussage zur Lebensdauer von Speichersystemen zu treffen ist sehr gewagt. Dazu sind die möglichen Parameter, die die Lebensdauer beeinflussen zu vielfältig. Selbst die Aussage zur Lebensdauer auf Basis der Zyklenzahl ist recht schwierig, da die Vorhersage der Zyklen von Objekt zu Objekt sehr unterschiedlich sind. So habe ich zum Beispiel bei 2 verschiedenen Kunden jeweils ein identisches Speichersystem der Sonnenbatterie verbaut. Die Auswertungen haben jetzt ergeben, dass das System bei einem Kunden im 1. Jahr ca. 175 Zyklen hatte, beim anderen Kunden fast 260 Zyklen.
0 Punkte
Beantwortet 29, Okt 2014 von Jan Eckert (318 Punkte)
Bearbeitet 29, Okt 2014 von Jan Eckert
Hallo,

die Angabe der Lebensdauer in Jahren, macht tatsächlich keinen Sinn. Üblicherweise werden von den Herstellern Vollladezyklen (unter Standardbetriebsbedingungen) angegeben. Optimal sind dann noch Kapazitätsverluste u.ä. während der Ladezyklentestphase.

Bsp.

Sony Olivine: 1C bei DOD 100% = 10.000 Ladezyklen bei ca. 27% Kapazitätsverlust

Hoppecke bloc.solar.power: C10 bei DOD 50% = ca. 2.700 Ladezyklen bei ca. 20% Kapazitätsverlust

Beide o.g. Systeme sind ziemlich gut dokumentiert.

VG

Jan Eckert

P.S. Die Bezeichnung 1C und C10 beziehen auf die "Lade- und Entladegeschwindigkeit" mit der die Tests durchgeführt wurden.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...