Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Meine Anlage liefert genügend Strom bei Sonnenschein und der Entnahmezähler des Netzbetreibers dreht sich trotzdem?

0 Punkte
487 Aufrufe
Eingestellt 17, Sep 2014 in Photovoltaik von Christine
Wie kann das sein?
   

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet 22, Okt 2014 von Christian Höhle (217 Punkte)

Das kann an der Art des Zählers liegen. Es gibt "saldierende" und "nicht saldierende" Zähler.

Saldierend

Im Fall der "saldierenden" Zähler wird die Summe über alle drei Phasen gebildet und anhand dieser Werte der Zählerstand verändert. Beispiel: 

PV speist 2kW Leistung auf Phase 1 ein.
Herd entnimmt 1kW Leistung auf Phase 2
Waschmaschine entnimmt 1kW Leistung auf Phase 3

2kW - 1kW - 1kW = 0kW
Der Zählerstand zeigt keine Veränderung

Nicht saldierend

Im Fall der "nicht saldierenden" Zähler wird die Energie ohne vorherige Summenbildung gezählt. Wir gehen von der gleichen Situation wie im vorherigen Beispiel aus:

PV speist 2kW Leistung auf Phase 1 ein.
Herd entnimmt 1kW Leistung auf Phase 2
Waschmaschine entnimmt 1kW Leistung auf Phase 3

Netzbezug: - 1kW - 1kW = -2 kW
Netzeinspeisung: 2kW = 2kW

Hier wird sowohl der Einspeise-, als auch der Bezugszähler hochgezählt. In Summe ist das Ergebnis beider Zähler identisch zum vorherigen Beispiel, Eigenverbrauch ist aber nur auf Phase 1 möglich.

 

Sonnige Grüße,
Christian Höhle

 
+1 Punkt
Beantwortet 24, Okt 2014 von Jan Eckert (318 Punkte)

Hallo zusammen,

 

falls der Zähler, wie vom Kollegen Höhle beschrieben, nicht saldierend ausgeführt ist, liegt natürlich ein Fehler des Netzbetreibers vor. Nach EEG sind alle Zähleinrichtungen für erneuerbare Energien saldierend auszuführen - ausgenommen sind natürlich reine Einspeiser. Ich empfehle auf jeden Fall, den zuständigen Netzbetreiber um einen Prüftermin zu bitten.

 

VG

Jan Eckert

0 Punkte
Beantwortet 18, Sep 2014 von Jörg Tuguntke (1,368 Punkte)
Moin, moin,

daß kann man nur Anhand von Messungen und einer optischen Kontrolle vor Ort sagen.

Ablesefehler? Verdrahtungsfehler? Anschlussfehler (beim Zähler)?  ...............

 

mfg   tugu
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...