Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Gibt es schon Solarwechselrichter mit Siliziumcarbit Transistoren ?

0 Punkte
202 Aufrufe
Eingestellt 4, Jul 2014 in Photovoltaik von Anonym
Ich habe gehört, dass man mit Siliziumcarbit Leistungshalbleiter Herstellen kann, die sehr hohe Sperrspannungen aufnehmen können und trotzdem nur eine sehr niedrige Durchlassspannung aufweisen. Außerdem sollen die Schaltverluste deutlich geringer sein, als bei klassischen IGBTs, wie sie in Solarwechselrichtern oft eingesetzt werden.
Meine Frage ist nun, ob es am Markt schon Solar-Wechselrichterhersteller gibt, die diese neue Technologie einsetzen ?
   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 24, Okt 2014 von Jan Eckert (318 Punkte)
Hallo,

ich kenne nur den SMA STP 20000TL-HE, der diese Elemente verbaut hat. Da die erzielten Wirkungsgradverbesserungen bei 1,xxx% lagen und die Herstellungskosten relativ hoch waren, hat meines Wissens kein Händler diese Geräte vorrätig. Ob SMA diese Geräte weiter vermarktet, ist mir auch unbekannt.

VG

Jan Eckert
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...