Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Welche Schuld haben die Strompreise an der Stagnation vom Wärmepumpenmarkt?

0 Punkte
108 Aufrufe
Eingestellt 11, Mär 2014 in Solare Wärme, Heizen von Anonym
   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 17, Mär 2014 von Robert Doelling (171 Punkte)
Aus rein subjektiver Marketingsicht haben die Strompreise sicherlich einen gewichtigen Einfluss, ob man sich für oder gegen eine Wärmepumpe entscheidet. Leider wird viel zu selten zur Kenntnis genommen, dass eine 10%ige Heizstrompreissteigerung bei einer JAZ von 4 nur zu 2,5% weitergegeben wird und eine Gaspreissteigerung von 10% zu einer Heizkostensteigerung in gleichem Umfang von 10% führt: http://www.energie-experten.org/heizung/waermepumpe/leistung/stromverbrauch.html Hier herrscht leider noch ein sehr großes Informationsdefizit, was insgesamt sicherlich viele vor der höheren Investition in eine Wärmepumpe zurückschrecken lässt.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...