Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Gibt es Pläne der Stromversorger die Strompreise mit Börsenstrompreisen an Endkunden weiterzugeben?

0 Punkte
152 Aufrufe
Eingestellt 18, Feb 2015 in Energiewende von Franz S.

Börsenstrompreise fallen im Sommer oft unter Null, doch leider hat der Stromkunde nichts davon und bezahlt weiterhin teure Strompreise für jede verbrauchte Kilowattstunde.

   
Kommentiert 18, Feb 2015 von Michael Stöhr (1,180 Punkte)
Das ist doch mal eine Frage, die E.ON hier beantworten könnte - mit Wissen aus erster Hand.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 24, Feb 2015 von Frank Müllers (590 Punkte)
Gegenfrage: Warum sollten börsennotierte, gewinnorientierte Energieunternehmen etwas tun, was ihre Gewinne und die Dividenten der Anleger schmälert?

Außerdem liegen die Börsenstrompreise auf Grund der Überschüsse in den Hochzeiten der PV-Produktion teilweise im negativen Bereich, auf jeden Fall aber meist unter den Gestehungskosten der Energie der EVU-eigenen Kraftwerke, das dürfte die Herren schon genügend ärgern...

Beste Grüße aus der Eifel!
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...