Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Woher kommt denn das Holz für die Pellets eigentlich?

0 Punkte
381 Aufrufe
Eingestellt 28, Feb 2014 in Solare Wärme, Heizen von Anonym

Wir hatten uns nun lange eine alternative Heizmöglichkeit überlegt und mir hat die Idee der Pelletöfen sehr gut gefallen. Als ich dann mit einem Freund darüber sprach, sagte der: aber so ökologisch ist das ja wohl auch nicht - Pellets aus gepresstem Holz, und wo kommt das Holz her? Wird das auch wieder irgendwo abgefällt oder extra dafür hergezüchtet? Gute Frage - kann mir hier ein wirklich Experte weiterhelfen?

   

1 Antwort

+2 Punkte
Beantwortet 2, Mär 2014 von Herznach Artur (122 Punkte)
Noch stammt der überwiegende Teil des Holzes zur Pelletproduktion aus Abfällen der Sägeindustrie und Schwachholz aus Durchforstung. Da Pelletheizungen eine günstige und umweltfreundliche Alternative zu anderen Heizsystemen sind wird ihre Zahl weiter steigen.Zudem werden mittlerweile Pellets auch im Kraftwerksmaßstab verstromt was dazu führen kann das auf andere Quellen zurückgegriffen werden muß.

Hierzu wurden schon sogenante Kurzumtriebsplantagen angelegt die aus schnell wachsenden Baumarten wie Pappel oder Weiden bestehen.Diese werden nach wenigen Jahren maschienell abgeerntet.



 

http://www.bund.net/themen_und_projekte/naturschutz/wald/kurzumtriebsplantagen/
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...