Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Ist eigentlich etwas dran, dass Photovoltaik-Anlagen auch etwas zur Wärmeisolierung beitragen?

0 Punkte
155 Aufrufe
Eingestellt 27, Jan 2014 in Photovoltaik von Anonym
Das wäre ja noch mal ein weiteres Argument, wie man Geld sparen kann mit einer PV-Anlage, wenn man dann im Winter Heizkosten spart. Ist da nun etwas Wahres dran? Helfen die Module zur Isolierung?
   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 27, Jan 2014 von Jörg Tuguntke (1,368 Punkte)
Moin, moin,

eher im Gegenteil. Die Module liegen ja oft ca. 5-10 cm über den Dachpfannen. Da findet keine "Isolation" statt.

Allerdings hatte ich schon mehrere Anlagen, wo die Eigentümer begeistert über die "Verschattung" der Dachfläche im Sommer waren. In ausgebauten "Dachräumen" (älterer Bauart, mit schlechter Isolierung) wurde es im Sommer erheblich kühler, nachdem die Module die Sonnenstrahlen nicht mehr auf die Ziegeln ließen.

mfg  tugu
0 Punkte
Beantwortet 27, Jan 2014 von Lothar Jestädt (103 Punkte)
PV-Module halten im Sommer die direkte Sonneneinstrahlung vom Dach fern und sind gut hinterlüftet. Da wird es im Sommer weniger warm unter dem Dach.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...