Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

PV bei Hartz IV bzw. Arbeitslosengeld 1 und 2

0 Punkte
289 Aufrufe
Eingestellt 15, Aug 2011 in Photovoltaik von Anonym

Ich möchte mir ein PV-Anlage auf das Dach installieren. Kapital ist vorhanden, Kredite sind nicht nötig. Was passiert jedoch, falls man in ein paar Jahren arbeitslos wird? Muß die Anlage verkauft werden, da sie als Vermögen gilt? Werden die schwankenden monatlichen Einnahmen zum ALG gegengerechnet? Was bedeutet in diesem Zusammenhang "Müheloses Einkommen"?

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...