Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

EEG: Ab wann ist etwas 'Gebautes' ein Gebäude?

0 Punkte
62 Aufrufe
Eingestellt 3, Aug 2011 in Photovoltaik von Anonym

Zum Beispiel wenn man einen Hühnerstall baut mit Ramfundamenten und ohne Betonbodenplatte. Also nur ein Einfaches Dach mit ganz einfachen Wänden oder teilweise nur Windschutznetz oder ganz offen. Nicht, dass man das dann baut und Module darauf baut und dass dann das EVU keine Einspeisevergütung zahlt mit der Begründung dass es kein richtges Gebäude ist.

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...