Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Photovoltaik-Anlagenoptimierung mittels Simulation

0 Punkte
563 Aufrufe
Eingestellt 20, Mär 2013 in Photovoltaik von Anonym

Photovoltaik-Anlagenoptimierung mittels Simulation

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 20, Mär 2013 von Franz Jetzinger (12 Punkte)
PDF mit Abbildungen zum Artikel ansehen Berücksichtigung des Angebotsprofils von PV-Anlagen und des Lastprofils der Verbraucher Anpassung der Angebotskurve (PV-Ertrag) & der Lastkurve (Verbraucher) Status
› Parameteränderungen der PV-Anlage ermöglichen Anpassung von Ertragskurve an die Lastkurve des Systems
› Zusätzlicher Freiheitsgrad kann durch intelligentes Schalten von Lasten (Demand Side Management) geschaffen werden
Herausforderungen
› Einfluss der zeitlichen Mittelwertbildung von Ertragsgang und Lastgang auf die Optimierung
› Zeitliche Auflösung der Datenquellen und damit verbundene Ergebnisabweichungen
› Datenmanagement in der Simulation Integration von Speichertechnologien & Simulation der Lade- und Entladevorgänge Status
› Simulation erfolgt mittels einfacher Bilanzierung
› Grafische Auswertungen über Ladezustand der Batterien, Angebotsgang und Lastgang, usw. zeigen Spannungsfeld der Speicherintegration Herausforderungen
› Integration der „maximalen Ladeleistung“ des Akkus. (z.B. Ladung mit max. C/10 bei Bleibatterien)
› Lastspitzenanalyse und Auswirkungen auf Eigenverbrauch und Netzstabilität PDF mit Abbildungen zum Artikel ansehen
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...