Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Temperaturen welche mit einer solarthermischen Anlage erreicht werden können

0 Punkte
1,727 Aufrufe
Eingestellt 15, Jul 2013 in Solare Wärme, Heizen von Anonym

Welche Temperaturen werden mit meiner solarthermischen Anlage erreicht?

Guten Tag, Ich habe eine OEG Solarpaket mit 800ltr. Pufferspeicher und 70 Röhren. Trotz viel Sonnenschein habe ich im Boiler nur 40 Grad und an den Röhren max. 65 Grad ist das richtig ?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 16, Jul 2013 von Roland Siemon (221 Punkte)

Ein thermischer Sonnenkollektor liefert keine absoluten Temperaturen. Welche Temperaturen am Kollektorvorlauf anliegen, hängt vom Volumenstrom und von der Eingangstemperatur ( Rücklauf) ab. 65° sind nicht unbedingt verkehrt. Wenn angenommen 55° in den Kollektor hineinfließen und ein angenommer Volumenstrom von 5 Liter/min abzulesen sind, liefert die Solaranlage rein rechnerisch ca. 3.5 kW . Das über 6 Stunden ergibt eine Tagesleistung von ca. 21 kWh. Das wären plausible Erträge, mit dem ein 800 Liter Speicher von 35° auf 60° aufgeheizt werden kann. Wenn Ihr Speicher lediglich 40°C hat, wäre zu klären, wo die Energie hingeht. Unterschätzte Fehlerquellen sind dauerhaft eingeschaltete Zirkulationspumpen, ungedämmten Zirkulationsleitungen, regelmäßige Wasserentnahme oder Zirkulation in den Heizungskreislauf. Die Ursachen sind vielschichtig. Es hängt von der Einbindung der Solaranlage in den Heizungskreislauf ab. In jedem Fall ist zu untersuchen, ob die Solaranlage auch richtig arbeitet, d.h. keine Luft im Kreislauf, Regler richtig eingestellt etc. Um einen Vergleich zu haben, schauen Sie auf unsere Liveschaltung unter http://www.dpi-solar.de/solarthermie/solaranlage-live-ertragsdaten.html Dargestellt werden 16m² Röhrenkollektor an S/W-Fassade mit 2x800 Liter Pufferspeicher. Gerne können Sie uns direkt kontaktieren. http://www.dpi-solar.de

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...