Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Muss bei einer Anlagenerweiterung die Altanlage ebenfalls über einen RSE geregelt werden ?

0 Punkte
169 Aufrufe
Eingestellt 15, Mär 2013 in Photovoltaik von Anonym

Folgende PV Anlagen: Anlage A wurde vor 2 Jahren mit ca. 12 KWp gebaut als Volleinspeisung. Anlage B soll nun als Eigenbedarf mit 9,98 KWp gebaut werden. Frage: Hat der Kunde nun die 10% Pflichtabnahme? Bei Installation des Rundsteuerempfänger muss ich nun beide Anlagen (alte Bestandsschutz?) einbinden oder nur die neu errichtete?

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...