Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wie kann ich möglichst einfach den Wirkungsgrad von Solarthermie berechen?

0 Punkte
199 Aufrufe
Eingestellt 18, Feb 2013 in Solare Wärme, Heizen von Anonym

Welche Werte und Formel brauche ich um möglichst einfach und anschaulich den Wirkungsgrad unter Berücksichtigung der Wärmekoeffizient zu berechen?

   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 18, Nov 2014 von Bernhard Weyres-Borchert (38 Punkte)
Bearbeitet 18, Nov 2014 von Bernhard Weyres-Borchert
Der Wirkungsgrad eines Kollektors ist keine kostante, sondern ändert sich in Abhängigkeit von der Einstrahlung und seiner Temperatur. Zur Berechnung ist die momentante Einstahlung und die Temperaturdifferenz zwischen Absorber- und Lufttemperatur zu erfassen. Zusätzlich benötigt man den sogenannten optischen Wirkungsgrad des Kollektors (dies ist der maximal mögliche Wirkungsgrad). Dann ergibt sich der Wirkungsgrad aus

Wirkungsgrad = optischer Wirkungsgrad - Wärmeverlustkoeffizient (Temperaturdifferenz/Einstrahlung)

bsp.: optischer Wirkungsgrad = 0,8; Wärmeverlustoeffizient = 3 W/m2K

Bei einer Einstrahlung von 1000 W/m2, einer Lufttemperatur von 20°C und Absorbertemperatur von 70°C ergibt sich

Wirkungsgrad =0,8 -3W/m2K (50K/1000W/m2) = 0,8 - 0,15 = 0,65 = 65%
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...